Depression und Hypnose


Depression Hypnose Magdeburg
Depression Hypnose Magdeburg

Sie haben eine Depression. Was für eine Diagnose! Waren Sie doch eigentlich immer ein lebenslustiger Mensch. Und jetzt häng dieser graue Schleier über jedem Tag. Nachts kommen Sie schwer in den Schlaf und morgens bringt Sie nichts aus dem Bett. Auch die Motivation zu Tätigkeiten die Ihnen früher Freude bereitet haben ist wie weggeblasen.

 

Vielleicht hatten Sie schon öfter solche Phasen im Leben, vielleicht sind Sie aber auch gerade frisch mit diesen Symptomen konfrontiert. Mit einer Depression ist nicht zu spaßen. Und sie geht auch nicht so von allein, wie sie kam, wieder weg. Eine Depression muss behandelt werden! Dazu gehört unter Umständen auch eine medikamentöse Behandlung durch einen Arzt.

Doch neben dieser chemischen Möglichkeit eine Depression zu behandeln, ist auch eine therapeutische begleitende Maßnahme unumgänglich.

Da eine Depression  die Tendenz hat wiederzukehren, ist es wichtig das Sie sie kennenlernen. Und das Sie erkennen, welche seelischen Anteile dazu geführt haben, das die Depression in Ihr Leben getreten ist. Dies können besondere Lebensumstände wie Trennungen oder Überforderung im Arbeitsleben sein. Solche Lebensumstände können Ihnen jedoch immer wieder begegnen. Daher ist es wichtig, dass Sie erkennen was ihnen gut tut und was sie überfordert. Es ist wichtig und notwendig zu lernen wie Sie depressive Phasen in Zukunft vermeiden und Strategien erlernen ein "Zufriedenheitspolster" anzulegen.

Hypnose kann Ihnen dabei helfen, die seelischen Gründe Ihrer Depression aufzudecken. Ein weiteres Ziel einer Hypnotherapie bei Depression ist es Ihre Fähigkeiten zu stärken mit den auslösenden Faktoren besser umzugehen und dadurch gesünder und glücklicher zu leben.

 

Machen Sie den ersten Schritt raus aus dem Grau und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch. Wir sind gern für Sie da!